Der Takeda Oncology Forschungspreis 2018

Ausschreibung der Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG in Höhe von 30.000 €

Unsere Vision: „Krebs heilen“ – unter diesem Motto rufen wir Kliniken und klinische Einrichtungen auf, herausragende Projektideen aus dem Bereich Hämato-Onkologie einzureichen, die sich ebenfalls dieses Ziel gesetzt haben. Dieser Forschungspreis ist mit 30.000 Euro dotiert.

Ein hochkarätiges, wissenschaftliches Gremium, bestehend aus den Herren Professores Hartmut Goldschmidt, Universitätsklinikum Heidelberg, Hermann Einsele, Universitätsklinikum Würzburg und Igor Wolfgang Blau, Charité Berlin, Campus Virchow Klinikum, bewertet die eingereichten Projektideen. Die Auszeichnung durch das Gremium wird im Rahmen des Takeda-Symposiums während des 33. Deutschen Krebskongresses im Februar 2018 in Berlin stattfinden.

Wir bitten, die Bewerbung in schriftlicher Form oder per E-Mail mit CV und einer aktuellen Publikationsliste unter dem Stichwort „Takeda Oncology Forschungspreis 2018“ bis spätestens 15.01.2018 einzureichen:

Dr. Melanie Pars
Manager Medical Affairs Strategy & Operational Excellence
Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG
Jägerstr. 27, 10117 Berlin
E-Mail: melanie.pars@takeda.com

Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen aus Kliniken und klinischen Einrichtungen berücksichtigt werden können.

Einen Flyer sowie ein Poster zum Ausdrucken und Aufhängen am Schwarzen Brett Ihrer Einrichtung finden Sie hier: