Anwendung

Die empfohlene Dosis von Adcetris ® (Brentuximab Vedotin) beträgt 1,8 mg/kg als intravenöse Infusion über 30 Minuten alle 3 Wochen. 1 Patienten, bei denen eine Stabilisierung oder Besserung der Erkrankung...

Verträglichkeit

Adcetris ® ist besser verträglich als herkömmliche Polychemotherapien 1-3 Trotz intensiver Vorbehandlung der Patienten erwies sich die Verträglichkeit von Adcetris ® (Brentuximab Vedotin) gegenüber herkömmlicher Polychemotherapie als gut. Das bestätigt...

Wirksamkeit

Patienten mit rezidiviertem bzw. refraktärem Hodgkin-Lymphom (r/r HL) werden standardmäßig mit einer Salvage-Chemotherapie und anschließender autologer Stammzelltransplantation (ASCT) behandelt. Kommt es erneut zu einem Rezidiv, ist die Überlebenszeit begrenzt. In...

Wirkmechanismus

Zielgerichtete Anti-CD30-Wirkung in der Zelle 1-4 Tumorzellen des klassischen HL und des sALCL exprimieren auf ihrer Oberfläche das Antigen CD30. Dieser Vorgang ist unabhängig vom Krankheitsstadium, der Therapielinie oder dem...

Indikationen

Beim Hodgkin-Lymphom (HL) sind in der rezidivierten/refraktären (r/r) Situation nur wenige Therapieoptionen, wie die Stammzelltransplantation, verfügbar. Hinzu kommt, dass diese Therapieansätze zum Teil mit einer sehr hohen Toxizität und Langzeitnebenwirkungen...

Hodgkin Lymphom

Das Hodgkin Lymphom ist eine bösartige Krebsart des lymphatischen Systems – einem wichtigen Teil der Immunabwehr des Körpers. Bösartig bedeutet, dass sich Zellen unkontrolliert vermehren. Betroffen sind zunächst Lymphknoten, die...