Über Takeda Oncology

Takeda Oncology stellt sich vor - Unser Antrieb: Krebs heilen

Dr. Michael Böhler, Head of Takeda Oncology Germany, und Dr. Daniela van Eickels, Head of Medical Affairs Oncology, über das Selbstverständnis und den Antrieb von Takeda Oncology in Deutschland

Experten sind sich einig, welche Behandlungsergebnisse für Patienten von Bedeutung sind. Sowohl eine Remission als auch ein Hinauszögern der Erkrankung oder die Verkleinerung eines Tumors stellen positive Entwicklungen dar. Wir haben jedoch unser Ziel noch höher gesteckt: Unser gemeinsamer Antrieb und unsere Vision ist es, Betroffene dauerhaft von ihrer Erkrankung zu befreien – und den Krebs zu heilen.

Wir lernen von den natürlich im Körper ablaufenden Reparaturmechanismen und arbeiten an onkologischen Wirkstoffen, die diese Prozesse imitieren und unterstützen. Zielgerichtete Therapien sollen Tumoren die Wachstumsgrundlage entziehen. Wir erforschen selektive, hoch wirksame und möglichst verträgliche Wirkstoffe mit dem Ziel, Krebs zu einer langfristig behandelbaren Erkrankung zu machen und zukünftig vollständig heilen zu können.

Im Zentrum unseres Handelns steht immer das Wohl der Patienten. Das treibt uns an – das ist unser Versprechen.

Standort Berlin

Seit 2012 hat die deutsche Vertriebsorganisation von Takeda ihren Sitz am Standort Berlin. Rund 240 Beschäftigte sind im Innen- und Außendienst tätig. Die Onkologie ist einer der Schwerpunktbereiche von Takeda in Deutschland, daher sind auch wir mit der Unternehmenseinheit Takeda Oncology in Berlin ansässig und fest in der digitalen Gesundheitsstadt verankert. Von hier aus steuern wir sämtliche Aktivitäten für den deutschen Onkologie-Markt.

Berlin ist für uns Bekenntnis und Inspiration: Eine junge und dynamische Stadt im stetigen Wandel. Eine Stadt, die Geschichte lebt und Geschichte schreibt, die eine Entwicklung vollzogen hat, die keiner zuvor für möglich gehalten hat. Hier finden wir uns wieder in unserem zentralen Antrieb, Krebs zu heilen.

Erfahren Sie mehr über uns

Unternehmensbroschüre Takeda Oncology

02/2016

Erfahren Sie von Dr. Michael Böhler – Head of Takeda Oncology Germany –  und Dr. Daniela van Eickels – Head of Medical Affairs Oncology – mehr über unsere Forschung, unsere Pipeline und das Portfolio.