Wir sind Takeda Oncology, der Spezialbereich für Krebserkrankungen des Pharmaunternehmens Takeda mit Sitz in Berlin. Uns verbindet ein gemeinsamer Antrieb. Von unserem Engagement im Bereich der Forschung über den kontinuierlichen Dialog unserer Teams mit Ärzten und Fachpersonal bis zur Entwicklung innovativer Patientenangebote – alles dient einem Ziel:

Krebs zu heilen.

Takeda Oncology Forschungspreis 2019

Unter dem Motto „Unser Antrieb: Innovationen fördern“ ruft Takeda Oncology nun zum zweiten Mal Kliniken und klinische Einrichtungen dazu auf, herausragende Projekte aus dem Bereich „NSCLC-Oncogene Addicted“ für den mit insgesamt 60.000 € dotierten Takeda-Forschungspreis einzureichen. 

Wie kann ich anderen helfen, wenn es mir selbst nicht gut geht?

Wenn uns alles zu viel wird, uns ein Anruf bereits aus dem Gleichgewicht bringt und wir unser Umfeld mit Stinkbomben bewerfen, dann ist es Zeit die Notbremse zu ziehen.

Zum Blog

Smalltalk? Nein, danke! – Wie es dennoch mit dem Netzwerken klappt

Ein gutes Netzwerk ist das A und O in der Karriereentwicklung – aber wie kann man dieses aufbauen, wenn man nicht der geborene Typ für Smalltalk und Networking ist?

Lesen Sie hier mehr!

Neue Termine ab Herbst 2019

 

Unsere Webinar-Reihe „Unterstützung im Umgang mit Krebs“ geht weiter – aktuelle Themen und Termine finden Sie hier. 

 

Details zum nächsten Webinar

 

 

Veranstaltungskalender

14. Mär
Symposium
DGP 2019

„Talking Heads“

Aktuelle Einblicke in die Therapie des Multiplen Myeloms

Die Behandlung des Multiplen Myeloms befindet sich im Wandel. Hintergrund ist die Verfügbarkeit neuer Wirkstoffe und damit verbunden auch der Einsatz neuer Therapieregime. Mit neuen Optionen treten auch neue Fragestellungen auf. Mit einigen davon haben sich Prof. Xavier Leleu vom Hospital Huriez, Poitiers (Frankreich), Prof. Philippe Moreau vom Universitätsklinikum Nantes (Frankreich) und Dr. Parameswaran Hari vom Medical College of Wisconsin, Milwaukee (USA) auseinandergesetzt. Im Video stellen sie ihre Ergebnisse vor.

Unsere Forschungspipeline

Unser Produkt-Portfolio zeichnet uns bereits heute als weltweit elftgrößtes Onkologie-Unternehmen aus. Entsprechend der uns selbst gestellten Maßgabe und unseres wesentlichen Antriebs, den Krebs zu heilen, streben wir in Zukunft mit unserer umfassenden Pipeline eine Spitzenposition an.