Mediathek ALK-positives NSCLC

Erfahrungen einer Lungenkrebs-Patientin

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Diagnose Lungenkrebs

„Diagnose Lungenkrebs – und dann sollte die Chemo kommen und ich wollte das alles nicht.“ So offen und ehrlich berichtet Nadja Engel über ihre Diagnose #Lungenkrebs. In diesem ersten Video erzählt sie über ihre Therapie, der eine gründliche Diagnosestellung mit Biomarkertestung vorausging.

ALK-positiver Lungenkrebs - Definition, Diagnose & Behandlung

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Was ist ALK-positiver Lungenkrebs?

Lungenkrebs war im Jahr 2014 bei Männern in Deutschland die zweithäufigste und bei Frauen die dritthäufigste Krebsneuerkrankung. Im frühen Erkrankungsstadium kommt es nur selten zu Beschwerden. Deshalb wird Lungenkrebs oft erst diagnostiziert, wenn er schon fortgeschritten ist. Lungenkrebs entsteht aus Zellen in der Lunge, die sich genetisch verändert haben. Es gibt unterschiedliche Formen von Lungenkrebs. Eine davon ist der sogenannte nicht-kleinzellige Lungenkrebs, an dem 80 bis 85 Prozent aller Lungenkrebspatienten erkranken.1,2,3

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Wie wird ALK-positiver Lungenkrebs diagnostiziert?

Steht die Diagnose Lungenkrebs grundsätzlich fest, können meist weitere Untersuchungen vorgenommen werden, um die für den Patienten beste Therapie zu finden. Durch Untersuchungen des Gewebes in der Pathologie kann der Arzt z.B. die Krebsform in der Regel genau bestimmen. Für die Wahl der Therapie ist es wichtig zu wissen, ob es sich um einen kleinzelligen oder nicht-kleinzelligen Lungenkrebs handelt. Letzterer kommt mit circa 85 Prozent deutlich häufiger vor.4,5

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Wie wird ALK-positiver Lungenkrebs behandelt?

In den letzten Jahren gab es große Fortschritte in der Behandlung von fortgeschrittenem Lungenkrebs. Während lange Zeit klassische Therapien, wie die Chemotherapie und die Bestrahlung im Vordergrund standen, ist es den Forschern zwischenzeitlich gelungen, die Entstehung und den Aufbau von Tumorzellen besser zu verstehen und neue wirksame Therapieansätze zu entwickeln. So sind heute zur Behandlung bestimmter Formen des fortgeschrittenen nicht-kleinzelligen Lungenkrebs neue Medikamente verfügbar, die gezielt das Wachstum der Krebszellen hemmen und gesunde Körperzellen schonen sollen. Mediziner sprechen von zielgerichteten Therapien.6,7

Videoserie „Entspannungstechniken bei Lungenkrebs“

Diese Videoserie fasst die Übungen aus dem Webinar „Entspannungstechniken bei Lungenkrebs“ für Patienten und Angehörige mit der Psychoonkologin Frau Dr. Elisabeth Jentschke zusammen.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Entspannungstechniken bei Lungenkrebs: Theorie

In diesem Video aus dem Webinar für Patienten und Angehörige mit der Psychoonkologin Frau Dr. Elisabeth Jentschke erfahren Sie mehr über die Theorie hinter den verschiedenen Entspannungstechniken, und warum sie für Patienten mit Lungenkrebs wichtig sind.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Übung: Entspannung bei Krebs mit Progressiver Muskelrelaxation

In diesem Video aus dem Webinar für Patienten und Angehörige können Sie die Technik der Progressiven Muskelrelaxation (PMR) zur Entspannung bei Krebs unter Anleitung der Psychoonkologin Frau Dr. Elisabeth Jentschke ausprobieren und üben.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Übung: Entspannung bei Krebs mit Lichtatmung

In diesem Video aus dem Webinar für Patienten und Angehörige können Sie die Technik der Lichtatmung zur Entspannung bei Krebs unter Anleitung der Psychoonkologin Frau Dr. Elisabeth Jentschke ausprobieren und üben.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Übung: Entspannung bei Krebs mit Visualisierung

In diesem Video aus dem Webinar für Patienten und Angehörige können Sie die Technik der Visualisierung zur Entspannung bei Krebs unter Anleitung der Psychoonkologin Frau Dr. Elisabeth Jentschke ausprobieren und üben.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Übung: Entspannung bei Krebs mit Yoga

In diesem Video aus dem Webinar für Patienten und Angehörige können Sie Yoga zur Entspannung bei Krebs unter Anleitung der Psychoonkologin Frau Dr. Elisabeth Jentschke ausprobieren und üben.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Übung: Entspannung bei Krebs mit Meditation

In diesem Video aus dem Webinar für Patienten und Angehörige können Sie eine Meditation zur Entspannung bei Krebs unter Anleitung der Psychoonkologin Frau Dr. Elisabeth Jentschke ausprobieren und üben.

Videoserie „Leben mit ALK-positivem Lungenkrebs“

Diese Videoserie fasst die wichtigsten Themen und Tipps aus dem Webinar „Leben mit ALK-positivem Lungenkrebs“ mit dem Psychoonkologen Dipl.-Psych. Andreas Hauptmann zusammen.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Warum verläuft die Mitteilung der Diagnose Lungenkrebs nicht immer optimal?

Diese Videoserie fasst die wichtigsten Themen und Tipps aus dem Webinar „Leben mit ALK-positivem Lungenkrebs“ mit dem Psychoonkologen Dipl.-Psych. Andreas Hauptmann zusammen. In Video 1 geht es dabei um die Mitteilung der Diagnose Lungenkrebs und warum diese leider häufig nicht immer ideal verläuft und für die meisten Betroffenen erst einmal einen „Sturz aus der Wirklichkeit“ bedeutet.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Warum ich? Umgang mit der Diagnose ALK-positiver Lungenkrebs

Diese Videoserie fasst die wichtigsten Themen und Tipps aus dem Webinar „Leben mit ALK-positivem Lungenkrebs“ mit dem Psychoonkologen Dipl.-Psych. Andreas Hauptmann zusammen. In Video 2 geht es dabei um die Frage "Warum ich?" und den Umgang mit der Diagnose Lungenkrebs.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Wie kann ich mit Unsicherheiten und Ängsten bei ALK-positivem Lungenkrebs umgehen?

Diese Videoserie fasst die wichtigsten Themen und Tipps aus dem Webinar „Leben mit ALK-positivem Lungenkrebs“ mit dem Psychoonkologen Dipl.-Psych. Andreas Hauptmann zusammen. In Video 3 geht es dabei um den Umgang mit Unsicherheiten und Ängsten, die im Krankheitsverlauf bei Lungenkrebs auftreten können.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Wie kann ich mit schweren Zeiten bei ALK-positivem Lungenkrebs umgehen?

Diese Videoserie fasst die wichtigsten Themen und Tipps aus dem Webinar „Leben mit ALK-positivem Lungenkrebs“ mit dem Psychoonkologen Dipl.-Psych. Andreas Hauptmann zusammen. In Video 4 geht es dabei um Ratschläge, wie man mit schweren Zeiten und existenziellen Krisen im Verlauf einer unheilbaren Krebsdiagnose umgehen kann.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Wo kann ich psychologische Hilfe bei Lungenkrebs bekommen?

Diese Videoserie fasst die wichtigsten Themen und Tipps aus dem Webinar „Leben mit ALK-positivem Lungenkrebs“ mit dem Psychoonkologen Dipl.-Psych. Andreas Hauptmann zusammen. In Video 5 geht es dabei um die Frage, wo man psychologische Hilfe bekommen kann, die speziell auf die Probleme von Krebspatienten und deren Angehörigen eingeht.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Was hilft, wenn ich als Angehöriger das Gefühl habe, dass jeder Tag besonders sein muss?

Diese Videoserie fasst die wichtigsten Themen und Tipps aus dem Webinar „Leben mit ALK-positivem Lungenkrebs“ mit dem Psychoonkologen Dipl.-Psych. Andreas Hauptmann zusammen. In Video 6 geht es dabei um die Frage eines Angehörigen, wie man mit dem hohen Leistungsdruck umgehen kann, um jeden Tag zu etwas Besonderem zu machen.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Was hilft, wenn der Partner nicht über den Lungenkrebs reden möchte?

Diese Videoserie fasst die wichtigsten Themen und Tipps aus dem Webinar „Leben mit ALK-positivem Lungenkrebs“ mit dem Psychoonkologen Dipl.-Psych. Andreas Hauptmann zusammen. In Video 7 geht es dabei um die Frage, wie man mit seinem Partner über die Krebsdiagnose sprechen kann und vor allem, was zu tun ist, wenn der Partner es ablehnt darüber zu sprechen.

Bitte akzeptieren Sie Präferenz-Cookies, wenn Sie dieses Video ansehen möchten.

Wie kann man mit Stigmatisierung bei Lungenkrebs umgehen?

Diese Videoserie fasst die wichtigsten Themen und Tipps aus dem Webinar „Leben mit ALK-positivem Lungenkrebs“ mit dem Psychoonkologen Dipl.-Psych. Andreas Hauptmann zusammen. In Video 8 geht es dabei um den Umgang mit Stigmatisierung im Zusammenhang mit der Diagnose Lungenkrebs.